Monatsarchiv: Januar 2016

Geht die Rechnung nicht mehr auf?

Es wird ernst: Seehofer schreibt Merkel
Angesichts der massiven Belastungen Bayerns in der Flüchtlingskrise wendet sich das Bayerische Kabinett mit einem formalen Brief an die Kanzlerin. In dem Schreiben fordert die Staatsregierung unter anderem die Festlegung einer Obergrenze. Das Dokument dient auch der rechtlichen Vorbereitung einer Klage Bayerns.

Merkel-Brief-imago-Christian-Ohde-66052867h-930x523

Schon seit einiger Zeit wehrt sich vor allem Osteuropa und Grossbritannien gegen einen Verteilschlüssel für Einwanderer. Die ursprüngliche Idee (die mindestens seit 2008 besteht, aber womöglich noch etwas älter ist) war, dass man die „Verdünnung“ der weissen europäischen Bevölkerung im grossen Stil und möglichst breitflächig unternehmen kann. Denn die Mischkultur muss konsequent sein. Das dadurch demagogisch/wirtschaftlichen Entwicklungen entgegengesteuert werden kann, ist ein netter Nebeneffekt. Eine „gesunde Schrumpfung“ ist für gewisse Kreise noch ein Fremdwort. Aber grosses Bevölkerungswachstum heisst einfach mehr Konsum (und hält den Kapitalismus am Leben) An diesem Plan hält nun Frau Marionette Merkel seit längers fest. Und leider nicht nur sie. Auch unsere Bundesrätin Sommaruga bläst ins gleiche Horn mit dem Unterschied, dass sie absolut naiv und unwissend über die wahren Absichten ist. Nach aussen sieht es halt einfach nach schöner Solidarität aus. Der Druck scheint zu steigen und die Umsetzung des grossangelegten Planes stolpert (?).

Aber bis es zu dieser Mischkultur kommt, die laut Theorie unterwürfig, unselbständig, sozial- und kulturell ungebunden und vor allem bedingungslos arbeitsam sein soll, muss man zunächst noch ein wenig Kulturkampf betreiben, denn dies begünstigt Ueberwachungs- und Sicherheitsgesetze, die man dann freiwillig und dankend zulässt und optimale Bedingungen schaffen für die Zukunfstpläne der Eliten. Da gibt es verschiedene Kräfte die in diesem menschenverachtenden Spiele mitpokern. Eine Seite, die gerne alles beschönigt, vertuscht und die Bevölkerung hinterhältig belügt und manipuliert (auch als ‚politically correctness‘ bekannt). Eine andere Seite, die gerne Aufhetzung betreibt und jegliche spannungsgeladene Situation zu ihrem Gunsten dreht und benutzt und genauso manipulativ wirkt. Und eine weitere Seite, die weiterhin schön Bomben abwirft (aber nur punktuell, damit man das Ganze noch etwa in die Länge ziehen kann) und überall für Unruhe und Terror sorgt und grosse Massen an Menschen weiterhin in gewünschte Destinationsländern treibt und seinen eigenen Profit daraus zieht. Keine Seite ist besser als die andere. Böses Spiel das da getrieben wird. Würde auch nicht wundern, wenn diese verschiedenen Kräfte auch nur ein Sammelsurium eines höheren gemeinsamen Zieles ist, deren Hintermänner stets im Hintergrund verweilen. Und eine Seite muss natürlich auch noch kompletthalber benannt werden. Das ist jene mit den unberechenbaren und unbennenbaren Variablen der kosmischen, evolutionären Kräften, die auf die Erde und auf das Bewusstsein des Menschen einwirken. Die höchstwahrscheinlich auch ihre Ziele verfolgt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein/La redazione/La redaction, Nachrichten, Politik / Weltgeschichte

Bedingungsloses Grundeinkommen

Als erstes Land stimmt die Schweiz über das Grundeinkommen ab.

topelement

Das Thema wurde auch in Davos besprochen, nachdem man gemerkt hat, dass wenn 62 Erdenbürger die Hälfte des gesamten Einkommens der ärmeren Hälfte der Weltbevölkerung besitzt, es in naher Zukunft wohl Probleme geben wird. Da zu vermuten ist, dass diese Schere noch grösser wird. Bevor nun der soziale Eklat ausbricht, haben sich einige wirklich gefragt, ob es nicht schlauer ist, präventiv dieses Problem anzugehen. Lieber so, als eine Revolution oder ähnliches gar dazu führt, plötzlich mit leeren Händen dazustehen (die Reichen sind natürlich gemeint). Das es kommen wird, steht ausser Zweifel, fragt sich nur wann.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein/La redazione/La redaction, Nachrichten, Politik / Weltgeschichte

Die Wahrheit kommt immer raus

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Interviews, Nachrichten, Politik / Weltgeschichte

Ein riesiger Turm auf dem Mond

Sollte sich es tatsächlich um einen Turm handeln, dann besässe es eine geschätzte Höhe von 5,8km!

geek2

iap1

luna34_10

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Technologie, Ungelöste Fälle

Die Lawine kommt ins Rollen

Ein Alarmsignal: In der Ägäis hat sich im Januar die Zahl der Migranten gegenüber dem Januar 2015 verzwanzigfacht. Ein Jahr lang haben potentielle Migranten von Afrika bis Asien zugeschaut, wie einfach der Weg über die Balkanroute ist. Jetzt machen sie sich auf den Weg. Die Europäer haben nur noch wenige Winterwochen, um die EU-Außengrenzen abzuriegeln. Sonst droht Dramatisches.

Österrreich-grenze-imago-Zuma-press-66538838h-930x523

ganzer Artikel hier: https://www.bayernkurier.de/ausland/9630-die-lawine-kommt-ins-rollen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein/La redazione/La redaction, Nachrichten, Politik / Weltgeschichte

Nassim Haramein gibt zu ET Kontakt zu haben

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein/La redazione/La redaction, ETs und Kontakte, Exobiologie, Nachrichten

Die neue Akte X ist gestartet – aber schaust du auch richtig hin?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein/La redazione/La redaction