Kepler-452b und Disclosure

kepler452b

Offizielle Nachricht der NASA 25.07.2015, der bis dahin erdähnlichste Planet entdeckt.

Unter Insider ist dies nicht einmal so ein grosser Nachrichtencoup. Denn schon lange munkelt man, dass dies einfach zur Agenda gehört. Um den Menschen langsam aber sicher der Wahrheit zu nähern. Man geht Schritt für Schritt vor. Zunächst gibt man preis, dass es andere Planeten gibt. Später findet man erdähnliche. Und noch später gibt man zu, irgendeine alte künstliche Struktur irgendwo im Weltall gefunden zu haben, die womöglich einer uralten vergangenen Kultur gehört. Um später dann mit der Frage zu kommen, ob es vielleicht möglich ist, dass die Kreatoren vielleicht doch noch irgendwo sind…

…Tatsache ist, dass in den letzten paar Jahren vermehrt von irgendwem oder irgendetwas Druck auf NASA und Regierungen ausübt, dass die Wahrheit über extraterrestrisches Leben endlich publik gemacht wird…

Inzwischen baut China das grösste Radioteleskop der Welt mit 500m Durchmesser (zum Vergeich Arecibo besitzt 300m). Allerdings nicht nur um den Weltraum abzuhören, sondern auch um Nachrichten zu senden!

Nur nebenbei, womöglich ist diese nachricht eher untergegangen:
In Goonhilly Earth Station (England) wurde vor kurzem per Radioteleskop (32m) eine Nachricht für Ausserirdische gesendet, man wünsche sich, dass sie sich doch zeigen sollen. Und schliesslich zeigte sich 24 Stunden später tatsächlich über das Gebiet ein unbekanntes fliegendes Objekt. Siehe Foto:

radiotelescope_ufo

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein/La redazione/La redaction, ETs und Kontakte, Exobiologie, Nachrichten, Politik / Weltgeschichte, Technologie, Ufos, Ungelöste Fälle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.