Antonio Urzi ET Contact

Antonio Urzi’s ET contact case is well known within the UFO international community. Still highly debated in Italy, the case stands uniquely in the whole history of ufology. In fact, there is no memory of anybody that has produced more than 2,500 video recordings of UFO sightings like Antonio Urzi has done since he began to talk about his experiences at the end of the nineties. Antonio, originally from Livorno and now 37, and his wife Simona live in Cinisello Balsamo, a small town bordering the north of Milan, in the region of Lombardy. Located a few miles off the metropolitan center and densely populated, Cinisello Balsamo is an industrial and residential area, punctuated by high buildings, crowded condominiums and some sparse green in a lot of cold cement.

Despite these uncanny conditions, almost every day Antonio has been able to capture hundreds of images of UFO’s, shooting with his video camera from a small dormer window in a top floor condo. Maneuvering just above his head either at far or close distance, the anomalous objects apparently are willing to show up to him in many spectacular ways, patterns, and shapes. Antonio’s UFOs span from singular balls of light to couples and numerous spherical luminous objects in swarms (in Spanish “flotillas”, small fleets), from structured metallic discs pivoting and standing still in the air to dome shaped crafts silently hovering, rotating and shining till they disappear to the naked eye.

 

!cid_image002_jpg@01CFB31B

 

Wieder ein weltweiter bekannter Fall, der im deutschsprachigen Raum aber kaum Beachtung geschenkt wird. Obwohl seine Filmaufnahmen einzigartig sind und den bekannten Aufnahmen aus Mexiko in nichts nachstehen. Seine hunderten von minutenlangen Filmaufnahmen wurden auf Manipulation analysiert und nichts weist darauf hin, dass sie unecht wären. Fast täglich bekommt Antonio Urzi, ansässig in der Nähe von Mailand, Besuch von unbekannten Raumschiffen. Einen direkten Kontakt gab es bisher nicht, aber sie lassen sich scheinbar gerne sehen und filmen.

Bitte lassen sich nicht täuschen, von den vielen kursierenden Seiten und Youtube-Videos, die diesen Fall (wie oftmals üblich) als betrügerisch entlarven wollen, wie es praktisch mit allen Kontaktler gemacht wird.  Aus ofizieller Sicht scheint seine Geschichte bis auf weiteres absolut wahr zu sein. Ausserdem heisst es nicht, dass wenn jemand anderes ähnliche Aufnahmen mit Tricks bewerkstelligen kann, dass die originalen auch tatsächlich so gemacht wurden.  Lieber noch abwarten wie die Geschichte sich entwickelt.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bücher, ETs und Kontakte, Exobiologie, Ufos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.