Wikipedia Chefin tritt zurück

„Sue Gardner, Chefin des Online-Lexikons Wikipedia, tritt zurück. Die 45-jährige Managerin sieht das offene Internet gefährdet. Tatsächlich plant das FBI offenbar einen Online-Lauschangriff.“

Laut „Tagesanzeiger“ vom 28.3.2013

Vor allem die USA haben seit einiger Zeit Pläne in Angriff genommen, um das Internet unter Kontrolle und damit Zensur zu bringen.

 

„Sue Gardner, capo l’enciclopedia online Wikipedia, ha dimissionato, Lei vede l’Internet libero in pericolo. Infatti, l’FBI a quanto pare, sta pianificando delle intercettazioni online“.
Secondo il „Tagesanzeiger“ del 28/03/2013
Soprattutto, gli Stati Uniti hanno da tempo piani per affrontare il Internet e metterlo sotto controllo e di introdurre la censura.

 

„Sue Gardner, chef de l’encyclopédie Wikipedia, a démissionné. Elle voie l’Internet libre en danger. Le FBI, apparemment, a des planifications pour intercepter l’internet.“
Dans le „Tagesanzeiger“ de 28/03/2013

Les États-Unis ont depuis longtemps des plans pour affronter l’Internet et le mettre sous contrôle et à introduire la censure.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.